günstige SSL Zertifikate
Diese Website nutzt Cookies, mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. [Datenschutzerklärung]
Kundennummer:
Kundenpasswort:

»  Domain Verfügbarkeitscheck

Sichern Sie sich jetzt Ihre Wunschdomain ab 3,95 €* pro Jahr.

Prüfen Sie jetzt ob Ihre gewünschte Domain noch verfügbar ist.

 .  
3,95€ *
11,95€ *
11,95 € *
11,95 € *
8,95 € *

»  RB Media Group GmbH  »  Webhosting - günstige SSL Zertifikate

Die RB Media Group GmbH bietet seit 2004 günstige SSL Zertifikat ab nur 24.95 € * je Jahr an.

Unsere Auswahl an SSL Zertifikaten ist für Einsteiger sowie für Profis und Unternehmen geeignet, die Wert auf Sicherheit durch SSL Verschlüsselung legen.

Haben Sie Fragen zu unserem SSL Zertifikaten, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.
»  Auszustellende CA
Comodo
RapidSSL/GeoTrust
Thawte/Versign
»  Zertifikat
PositiveSSL
FeeSSL/RapidSSL
SSL 123
»  Valedierung
E-Mail Robot
E-Mail Robot
E-Mail Robot
»  Ausstellungszeit
15 Minuten
30 Minuten
45 Minuten
»  Austausch
kostenlos
kostenlos
kostenlos
»  Gültigkeit
1-5 Jahre
1-5 Jahre
1-5 Jahre
»  Empfohlen für:
Login Panels & Formulare
kleine Online Shops
große Online Shops
»  Einrichtungsgebühren
19.95 € *
19.95 € *
19.95 € *
Preis je Jahr
24.95 € *
34.95 € *
44.95 € *

Was ist ein SSL-Zertifikat?

Das SSL-Verfahren (Secure Sockets Layer), auch geläufig als TLS (Transport Layer Security) vermittelt Verbindlichkeit im Internet. Der Geschäftspartner wird identifiziert und die übermittelten Daten verschlüsselt – beim Abruf von Internetseiten über einen Browser oder beim Versand von Emails. Außenstehende Dritte können die Inhalte weder mitlesen noch manipulieren.

Erkennbar ist SSL für den Nutzer beim Surfen im Web am Protokoll-Kürzel: statt "http" ist dem Name der Webseite "https" vorangestellt, das Kürzel für das sicherere Hypertext Transfer Protocol. Einige Browser zeigen in der Adressleiste zusätzlich das Symbol eines Schlosses oder Schlüssels an.

Bei SSL handelt es sich um eine zusätzliche Verbindungsebene neben dem eigentlichen Datentransport. Zu Beginn einer Verbindung wird per "Handshake" die Identifikation und das verwendete Verschlüsselungsverfahren mitgeteilt. Die Informationen werden auf Seiten des Senders ver- und durch den empfangenden Computer zu lesbarem Klartext entschlüsselt. Da es sich um ein asymmetrisches Verschlüsselungsverfahren handelt, kommt ein Schlüsselpaar zum Einsatz: verschlüsselt wird mit Hilfe des öffentlichen Schlüssels.

Entschlüsseln kann nur, wer den geheimen privaten Schlüssel kennt. Während der Datenübertragung wird über ein Record Protocol anhand von Prüfziffern sichergestellt, dass die Daten beim Empfänger ebenso ankommen, wie sie abgeschickt wurden.

Das SSL-Zertifikat funktioniert wie ein digitaler Ausweis. Eine Zertifizierungsstelle (Certificate Authority, CA) stellt das Zertifikat aus, das ein Seitenbetreiber auf seinem Webservern hinterlegt. Ein Webserver kann sich Besuchern so als Eigentümer einer Seite ausweisen. Der Browser eines Nutzers prüft die Angaben im Zertifikat und fragt die Gültigkeit bei der Zertifizierungsstelle ab.

Die RB Media Group GmbH bietet drei verschiedene SSL-Zertifikate an, weitere Varianten sind auf Anfrage möglich.